derHausblogger

1 month ago

Das Bauherrenehepaar dieses ca. 93 m² großen Hangbungalows hatte sich für ihr erstes, schon vor einigen Jahren gebautes Haus extra ein sehr großes Grundstück gekauft, um später im Garten nochmal bauen zu können. Eins ihrer Kinder wollte mit der Familie im Heimatort bleiben und so bot sich dieser „Haustausch“ an. Das größere, ältere Einfamilienhaus hat sich die Tochter etwas modernisiert und die Eltern haben sich ein Stück des Gartens abgetrennt und nach ihren jetzigen Bedürfnissen neu gebaut. 
Als Raumprogramm wünschte sich das Ehepaar im Erdgeschoss einen großzügigen offenen Koch-/Wohnbereich mit Küchentheke, einen Vorrat und ein Gästebad. Im Kellergeschoss sollte ich das Schlafzimmer, ein Büro, ein Badezimmer und den Hauswirtschafts- und Technikraum einplanen. 
Die Außengestaltung ihres neuen Zuhauses wünschte sich das Ehepaar mit cremefarbenem Putz, schwarzem Satteldach und weißen Fenstern. 
Dem Ehepaar war es sehr wichtig, dass an der Westseite ihres Traumhauses ein großzügiger Balkon eingeplant wird, da sie trotz Hanglage auch an dieser Hausseite die Sonne genießen wollten. 
Jeder Mensch ist anders, deshalb ist auch jedes Zuhause anders.

Das Bauherrenehepaar dieses ca. 93 m² großen Hangbungalows hatte sich für ihr erstes, schon vor einigen Jahren gebautes Haus extra ein sehr großes Grundstück gekauft, um später im Garten nochmal bauen zu können. Eins ihrer Kinder wollte mit der Familie im Heimatort bleiben und so bot sich dieser „Haustausch“ an. Das größere, ältere Einfamilienhaus hat sich die Tochter etwas modernisiert und die Eltern haben sich ein Stück des Gartens abgetrennt und nach ihren jetzigen Bedürfnissen neu gebaut. Als Raumprogramm wünschte sich das Ehepaar im Erdgeschoss einen großzügigen offenen Koch-/Wohnbereich mit Küchentheke, einen Vorrat und ein Gästebad. Im Kellergeschoss sollte ich das Schlafzimmer, ein Büro, ein Badezimmer und den Hauswirtschafts- und Technikraum einplanen. Die Außengestaltung ihres neuen Zuhauses wünschte sich das Ehepaar mit cremefarbenem Putz, schwarzem Satteldach und weißen Fenstern. Dem Ehepaar war es sehr wichtig, dass an der Westseite ihres Traumhauses ein großzügiger Balkon eingeplant wird, da sie trotz Hanglage auch an dieser Hausseite die Sonne genießen wollten. Jeder Mensch ist anders, deshalb ist auch jedes Zuhause anders.

3 Comments

derhausblogger

1 month ago

montrealguidecondo

1 month ago

montrealguidecondo

27 days ago

153 Likes